login to MyAPVGraz login   TU Graz
APV Graz

Aktivitäten 2001
Eistockturnier
9. Dezember 2001

 Erstes Steirisches Papiermacher-Eisschießen


Am Sonntag, dem 9. Dezember 2001, folgte eine Handvoll schwer einzuschüchternder Grazer Papyrer dem Ruf zu einer völlig neuen Veranstaltung: Frau Ertl von sappi Gratkorn hatte uns informiert, daß auch die Mitglieder des APV Graz zum Ersten Steirischen Papiermacher-Eisschießen eingeladen sind, das Hans Oberländer und Wilfried Selmeister organisiert hatten. Wir ließen uns weder durch die Tatsache, daß wir keine Stöcke und keine Ahnung vom Eisschießen hatten, noch durch die Beginnzeit (0700) von der Teilnahme abhalten.

Die Unerschrockenen

Uwe Knotzer, Johannes Kritzinger, Helmut Widauer, Christoph Knauer, Judith Forstner, Gerald Steiner 

Bericht

Als wir kurz vor 0700 bei der Liebenauer Eishalle aufkreuzten, schien das ganze Gelände menschenleer. Doch drinnen bereiteten sich schon die Teilnehmer MEHRERER(!) Turniere auf den Wettkampf vor. Wir wurden freudig empfangen und sorgten gleich für Aufsehen - vor allem dadurch, daß wir ohne Material kamen. Oberschiedsrichter Wilfried Selmeister schaffte es aber, uns doch noch mit Stöcken auszurüsten.
Also stürzten wir uns in den Wettkampf. Die Gegner unterstützen unsere ersten Gehversuche auf dem Eis durch fachkundigen Rat, hüteten sich jedoch davor, uns zu unterschätzen. Wir konnten sogar ein paar Kehren für uns entscheiden! Während des Turniers und bei der anschließenden Siegerehrung mit Bier und Gulasch im Volksheim in Gratkorn fielen wir immer wieder durch den großen Spaß auf, den wir bei der Veranstaltung hatten.
Hans Oberländer überreichte uns schöne Sachpreise, die wir uns als Zehnte von Zehn redlich verdient hatten. Außerdem wurden wir eingeladen, bei ähnlichen Veranstaltungen in Zukunft wieder mit dabei zu sein. Dieser Aufforderung sind wir in der Folge schon mehrmals gerne nachgekommen./p>

Mehr zum Thema

Beim Ersten Steirischen Papiermacher-Eisschießen wußten wir noch nicht so recht, was uns erwartet. Aber nach den ersten zaghaften Schritten auf dem Eis konnten wir bald verstehen, was (zig-)tausende Österreicher - allen voran die Steirer - an diesem Sport so fasziniert. Nach unserem ersten Turnier fand man also auch Grazer APVer bei der Gratkorner Ortsmeisterschaft, beim sappi-Betriebsrats-Eisschießen, beim Gratkorner Benefiz-Asphaltstock-Turnier. Die Plazierungen wechseln, im Vordergrund steht der Spaß.

 



Autor: Helmut Widauer


 
© 2001-2017 APV Graz      Impressum    Suche  
webdesign by Christoph Knauer